Karte
Satellit


Karte anzeigen

Kunstprojekt Salzburg Walk of Modern Art

Kunstprojekt Salzburg Walk of Modern Art

Art Room Würth Austria
Information
Nehmen Sie sich Zeit, die zwölf Stationen dieses hochkarätigen Kunst- und Skulpturenparcours zu entdecken, dessen Werke von namhaften internationalen Künstlern stammen, darunter Anselm Kiefer, Markus Lüpertz, James Turrell, Anthony Cragg, Christian Boltanski u.v.a. Der Walk of Modern Art führt Sie zu den schönsten Plätzen Salzburgs, aber auch zu Orten, die eher versteckt sind oder an denen man eine Begegnung mit Kunst nicht unbedingt erwartet. Die Werke sind fußläufig in der Altstadt erreichbar und für alle Kunstinteressierten, Einwohner und Touristen frei zugänglich.

Entstanden ist der Walk of Modern Art im Rahmen des auf zehn Jahre angelegten „Kunstprojekts Salzburg”, einer Initiative der Salzburg Foundation in Kooperation mit der Stiftung für Kunst und Kultur e.V. Bonn. Von 2002 bis 2010 wurde jedes Jahr ein Künstler eingeladen, ein Werk eigens für den öffentlichen Raum der Weltkulturerbestadt zu konzipieren und umzusetzen. Im Oktober 2011 fand der Walk of Modern Art mit der feierlichen Übergabe von gleich drei Kunstwerken der österreichischen Künstler Brigitte Kowanz, Manfred Wakolbinger und Erwin Wurm anlässlich des 10. und abschließenden Kunstprojekts Salzburg seine Vollendung.

2013 sind die Kunstwerke in den Bestand der internationalen Sammlung Würth übergegangen und stehen nun als Dauerleihgabe der Stadt Salzburg zur Verfügung.

Alle eingeladenen Künstlerinnen und Künstler verfolgten höchst unterschiedliche Ansätze, jedoch mit einem gemeinsamen Ausgangspunkt: die intensive Auseinandersetzung mit der Weltkulturerbestadt Salzburg. Alle haben im Vorfeld die Stadt besucht, sich mit ihrer Geschichte, Kultur und Architektur beschäftigt, ihr Flair auf sich wirken, eine Idee reifen lassen und sich für die Umsetzung ihres Werks einen ganz spezifischen Standort in Salzburg ausgesucht.

Die so gegebenen, ganz individuellen Antworten haben diesen in Europa einzigartigen Rundgang zeitgenössischer Kunst entstehen lassen. Er bietet der traditionsverbundenen Festspielstadt, ihren Bewohnern und Besuchern über die spannende Auseinandersetzung mit moderner Kunst neue Impulse und lädt auch Sie ein, andere Sichtweisen kennenzulernen, Antworten zu suchen, Fragen aufzuwerfen und sich auf diese Weise Salzburg von einer anderen Seite zu nähern.


ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Erleben Sie unter sachkundiger Führung eines Salzburg Guides ausgesuchte Skulpturen des Walk of Modern Art
Termine 2015: 23.5., 27.6., 22.8., 26.9., 31.10.
Treffpunkt: 14 Uhr, Innenhof der Universität Mozarteum, Mirabellplatz 1
Dauer: ca. 1,5 Stunden, bei jedem Wetter
Kosten: Eintritt frei
Anmeldung: artroom@wuerth.at, Tel. +43 50 8242-0
----------------------------------------------------------------
Salzburg aus der Perspektive zeitgenössischer internationaler Künstler entdecken.
Beim Rundgang durch die Salzburger Altstadt werden alle Kunstwerke besucht und besprochen. Der Rundgang wird in Deutsch, Englisch und Italienisch angeboten.
Termine: Jeden 1. Samstag im Monat um 14 Uhr - Teilnahme nur mit 2 Tage-Voranmeldung möglich!
Treffpunkt: „Caldera”-Bronze Skulptur von Tony Gragg am Makartplatz
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: € 10,00 pro Person
Anmeldung: Austriaguides Frau Inez Reichl-de Hoogh Tel. +43664 4968011
-----------------------------------------------------------------
Individuelle Führungen zu den Kunstprojekten
Termine: nach telefonischer Vereinbarung
Treffpunkt: Skulptur „Caldera” am Makartplatz, Salzburg
Dauer: ca. 2 1/4 Stunden
Kosten: € 10,00 pro Person (exklusive Mönchsberglift)
Anmeldung: Dr. Hannele Schaber, Tel. +43662 841467
-----------------------------------------------------------------------
Die Rundgänge werden mit schreibenden und zeichnerischen Methoden interaktiv begleitet und laden die TeilnehmerInnen zu einer spannenden Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst in der Altstadt von Salzburg ein.
Termine: nach Vereinbarung
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Dauer: 1,5 bis 4 Stunden
Kosten: ab € 120,00
Anmeldung: Mag. Anita Thanhofer, Tel. +43650 2753550, anita@kunst-durchblick.at,
www.kunst-durchblick.at, www.facebook.com/Durchblick0Kunstvermittlung
----------------------------------------------------------------------

zurück

Die 12 Kunstwerke des Walk of Modern Art

Eintrag 1-10 von 12
Audio-Beitrag vom Domradio Köln
Übersichtsplan Kunstprojekte Salzburg
© 2015 - Tourismus Salzburg GmbH - 5020 Salzburg - Tel. +43662 88987-0