Karte
Satellit


Osterfestspiele Salzburg

Herbert-von-Karajan-Platz 9
5020 Salzburg
+43662 8045-361
+43662 8045-790
Chronik
Programm

19. März - 28. März 2016

Die Salzburger Osterfestspiele wurden im Jahr 1967 gegründet. Sie finden jedes Jahr in der Osterwoche statt. Hauptaugenmerk wird neben Konzerten auf die Oper gelegt.

 

Otello: Opernhighlight bei den Salzburger Osterfestspielen 2016

Im Mittelpunkt der Osterfestspiele 2016 steht die Oper Otello von Giuseppe Verdi. Die musikalische Leitung hat Christian Thielemann. Vincent Boussard ist für die Inszenierung und Vincent Lemaire für das Bühnenbild verantwortlich. Die Kostüme gestaltet Christian Lacroix, ein weltweit bekannter Modeschöpfer.

 

In der Titelrolle ist der Tenor Johan Botha zu sehen. Die Sopranistin Dorothea Röschmann verkörpert Desdemona.

 

Uraufführung des Auftragswerk "For Women from Shakespeare"

In zwei Kammerkonzert-Programmen ist bei den Osterfestspielen ein neues Werk zu erleben. Der deutsche Komponist Manfred Trojahn hat es für Sopran und Kammerensemble komponiert.

 

Der Zyklus Four Women from Shakespeare beschäftigt sich mit vier Figuren von William Shakespeare. Der ausführenden Sängerin Juliane Banse wird eine ungeheure Wandlungsfähigkeit abverlangt. Sie verkörpert Titanias aus dem Sommernachtstraum, die Begegnung Julias mit Romeo, die traumatisierte Ophelia und zuletzt Lady Macbeth. Musikalisch begleitet wird die Sopranistin von der Sächsischen Staatskapelle Dresden.

 

PROGRAMM

 

Die Gründung der Salzburger Osterfestspiele

Die Salzburger Osterfestspiele wurden im Jahr 1967 von Herbert von Karajan als Ergänzung zu den im August stattfindenden Salzburger Festspielen gegründet und etablierten sich in rasant kurzer Zeit als exklusives und künstlerisch brillantes Festival. Herbert von Karajans Grundgedanke bei der Begründung der Osterfestspiele bestand im Wunsch der Weiterentwicklung des Festspiel-Gedankens in Salzburg, wobei sich die Osterfestspiele nie als ein Ableger der Salzburger Festspiele im Sommer sahen, sondern ein ganz eigenständiges Profil entfalten konnten. Dies konnte nur durch erstklassige Regisseure, hochkarätige Interpreten und aufwändige Opernproduktionen gelingen.
 

Salzburger Osterfestspiele heute

Das Festival startet jährlich am Samstag vor dem Palmsonntag mit der Opernpremiere und dauert bis zum Ostermontag, an dem traditionellerweise die zweite Aufführung der Oper stattfindet. Zusätzlich sind an sechs Abenden Konzerte mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden und dem Chor des Bayerischen Rundfunks programmiert. Künstlerischer Leiter ist Maestro Christian Thielemann, einst Schüler von Herbert von Karajan, der die Nachfolge des langjährigen Leiters Sir Simon Rattle antritt.

 

Bericht über die Osterfestspiele 2015

Eintrag 1-10 von 12
Kinderkonzert

Kinderkonzert "Kapelle für Kids"

"Gemischtes Doppel. Das Streichoktett" Magdalene Schaefer mit der Puppe Alma; Julius...

12.03.2016, 15:00 Uhr

Klassik

Otello

Otello

Oper von Giuseppe Verdi. Sächsische Staatskapelle Dresden, Sächsischer Staatopernchor...

19.03.2016, 18:00 Uhr

Oper / Operette

Orchesterkonzert

Orchesterkonzert

Sächsische Staatskapelle Dresden, Rudolf Buchbinder, Klavier; Vladimir Jurowski,...

20.03.2016, 19:00 Uhr

Klassik

Orchesterkonzert

Orchesterkonzert

Sächsische Staatskapelle Dresden, Anne-Sophie Mutter, Violine; Lynn Harrell,...

21.03.2016, 19:00 Uhr

Klassik

Kammerkonzert

Kammerkonzert

Musiker der Sächsischen Staatskapelle Dresden, Juliana Banse, Sopran; Manfred Trojahn,...

22.03.2016, 15:00 Uhr

Klassik

Chorkonzert

Chorkonzert

Sächsische Staatskapelle Dresden, Chor des Bayerischen Rundfunks; Christian...

22.03.2016, 19:00 Uhr

Klassik

Konzert für Salzburg

Konzert für Salzburg

Sächsische Staatskapelle Dresden, Christian Thielemann, Dirigent; Carl Maria von...

23.03.2016, 18:00 Uhr

Klassik

Chorkonzert

Chorkonzert

Sächsische Staatskapelle Dresden, Chor des Bayerischen Rundfunks; Christian...

25.03.2016, 19:00 Uhr

Klassik

Kammerkonzert

Kammerkonzert

Musiker der Sächsischen Staatskapelle Dresden, Juliana Banse, Sopran; Herbert Schuch,...

26.03.2016, 15:00 Uhr

Klassik

Orchesterkonzert

Orchesterkonzert

Sächsische Staatskapelle Dresden, Rudolf Buchbinder, Klavier; Vladimir Jurowski,...

26.03.2016, 19:00 Uhr

Klassik

Eintrag 1-10 von 12
© 2015 - Tourismus Salzburg GmbH - 5020 Salzburg - Tel. +43662 88987-0