Karte
Satellit


sommerszene

Szene Salzburg
+43662 843448
Information
Veranstaltungen
Facebook

Internationales Avantgarde-Festival

24. Juni bis 04. Juli 2015
 
Gerne wird die Sommerszene als Gegenpol zu den Salzburger Festspielen dargestellt. Tatsächlich hat sich die Veranstaltung über die Jahrzehnte hinweg zu einem international beachteten Festival entwickelt, das seinesgleichen in Österreich sucht.

Die zeitgenössische Tanzwelt steht bei diesem vierzehn Tage dauernden Festival im Mittelpunkt. Theater, Musik, Film und Bildende Kunst ergänzen das Programm der SommerSzene. Grenzüberschreitung, künstlerisches Risiko, neue Präsentationsformen und hohe Qualität zeichnen das Programm Jahr für Jahr aus.

Die Idee
Seit den späten 60er Jahren steht die Szene Salzburg für zeitgenössische Bühnenkunst und Musik. Ursprünglich eine Plattform für lokale KünstlerInnen, ist die Szene in den 70er und 80er Jahren zum internationalen Avantgarde-Festival geworden. Die Szene arbeitet als internationaler Produzent und bietet Residenzen für in- und ausländische KünstlerInnen. Das europäische Netzwerk apap (advancing performing arts project) wurde zur Unterstützung junger KünstlerInnen gegründet.
 

 

Herz, was willst Du mehr?
sommerszene
Leider konnten keine Ergebnisse entsprechend Ihrer Suchkriterien gefunden werden.

Facebook Community

Szene Salzburg Szene Salzburg An Weihnachten denken, Sinnvolles schenken: etwa ein Abo für das Tanzquartier Wien! Das »3 aus 4« Abo besteht aus drei Veranstaltungen: Neben dem Fixtermin FC Bergman stehen zwei weitere Produktionen von Liquid Loft/Chris Haring, Voetvolk/Lisbeth Gruwez + Maarten Van Cauwenberghe oder Wim Vandekeybus/Última Vez (im Danny Willems-Bild) zur Auswahl. Auch als GUTSCHEIN bestens zum Verschenken geeignet. Bis 24. Dezember mit Frühbucherbonus um nur € 54,– (statt € 60,–), für Studierende (bis 26 Jahre) um nur € 29,–! http://tqw.at/de/content/abo-fruehjahr-2015
11.12.2014 um 14:34 Uhr - Kommentar
Szene Salzburg Szene Salzburg Von heute bis Samstag präsentiert die Salzburger Künstlergruppe "ohne Titel" im Rathausfoyer am Kranzlmarkt unter dem Titel "Dein ist mein ganzes Herz" ein heimliches Kabinettstück für 2 Personen (alle Infos unter http://www.ohnetitel.at/aktuell.php "Der Raum, in den wir Sie einladen, ist Intimraum und Schutzraum. Sie hören Liebeslyrik von Frauen und Berichte über die Verletzung von Nähe und Intimität – eine Collage aus Lesung und Toneinspielungen. Ein Kunstraum, in dem sowohl Poesie als auch Grausamkeit verhandelt wird. Setzen Sie sich zu uns und hören Sie zu – BITTE!!!" Im Rahmen des Projekts "Für immer Pein". Vergewaltigung verurteilen. Ein Nein muss genügen"
03.12.2014 um 12:00 Uhr - Kommentar
Personen gefällt das.
Szene Salzburg Szene Salzburg DANCE VIDEO OF THE WEEK #79 Morgen beginnt das Dialoge-Festival der Stiftung Mozarteum Salzburg. Unter dem Titel "Wort" thematisiert das Festival mit Kompositionen von Peter Eötvös, György Ligeti und W.A. Mozart das Verhältnis zwischen Musik und Wort. Das Verhältnis zwischen Ligetis Musik und Bewegung hat Karole Armitage in der Choreographie "Ligeti Essays" thematisiert. https://www.youtube.com/watch?v=0pOty-_wX8c
01.12.2014 um 14:00 Uhr - Kommentar
Szene Salzburg Szene Salzburg Ab heute: das Winterfest Salzburg schlägt im Volksgarten wieder seine Zelte auf und lockt bis 6. Jänner mit modernem Circus, zauberhaftem Miniaturtheater und einem abwechslungsreichen Konzertprogramm in den Salzburger Volksgarten. Ein temperamentvolles, mitreißendes Circuserlebnis, eine circensische Liebesgeschichte und eine nostalgische Hommage an das italienische Jahrmarkttheater präsentieren heuer die drei französischen Gruppen Cie Akoreacro, Cirque Aïtal und Cirque Trottola & Petit Théâtre Baraque in ihren Circuszelten. Ymedioteatro erwecken in ihrem nur 7m² großen Caravan Alltagsgegenstände zum Leben, und für Konzerte mit einzigartigem Flair sorgt das Programm im Spiegelzelt.
25.11.2014 um 14:00 Uhr - Kommentar
Personen gefällt das.
Szene Salzburg Szene Salzburg Am Donnerstag wird das Programm der Salzburg Biennale 2015 veröffentlicht, auch das republic wird wieder Spielort sein. Details in Kürze!
24.11.2014 um 18:33 Uhr - Kommentar
Personen gefällt das.
© 2014 - Tourismus Salzburg GmbH - 5020 Salzburg - Tel. +43662 88987-0