Karte
Satellit


Barockstadt Salzburg

Die Stadt Salzburg ist ein barockes Juwel nördlich der Alpen. Im Auftrag der Fürsterzbischöfe entstanden im 17. und 18. Jahrhundert barocke Kirchen- und Häuserfassaden, Gärten und Brunnen. Beeindruckt vom üppigen Prunk des Kirchenstaats Rom sollte auch die Stadt Salzburg neu erblühen. Dazu wurden die größten Architekten jener Zeit nach Salzburg geholt. Nicht zu Unrecht trägt die Barockstadt Salzburg dadurch auch den Namen "Rom des Nordens". Die repräsentativen und prunkvollen Bauten der damaligen Zeit tragen noch heute wesentlich zum beliebten Erscheinungsbild der Stadt Salzburg bei.

 

© 2014 - Tourismus Salzburg GmbH - 5020 Salzburg - Tel. +43662 88987-0