Karte
Satellit


Salzburg für Menschen mit Behinderung

Information
Broschüre
Veranstaltungen

Barrierefreier Urlaub in Salzburg
Urlaub ohne Wenn und Aber verspricht Ihr barrierefreier Aufenthalt in Salzburg. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Kirchen, Veranstaltungsorte, Unterkünfte und gastronomische Einrichtungen können auch mit Rollstuhl befahren werden und ermöglichen den barrierefreien Zugang.

Erleben Sie Salzburg mit einem unserer konzessionierten Fremdenführer.

Salzburg barrierefrei erleben
Die Broschüre „Salzburg barrierefrei erleben“ wurde speziell für BürgerInnen und Gäste mit Einschränkungen oder Behinderung erstellt. Der barrierefreie Besuch von Salzburgs weltberühmten Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Veranstaltungsorten etc. wurde sorgfältig nach ÖNORM B 1600 erhoben und steht nun als praktischer Begleiter im Taschenformat zur Verfügung. Mit diesem gebündelten Wissen können SalzburgerInnen und Gäste mit Behinderung die Stadt neu erleben - mit einer maßgeschneiderten Freizeit- und Aufenthaltsplanung, verbesserter Mobilität, mehr Eigenständigkeit und Sicherheit.


Freuen Sie sich auf zahlreiche verlockende Möglichkeiten, die schönsten Seiten der Weltkulturerbestadt Salzburg barrierefrei zu genießen!

Kontakt und Informationen
Sollten im Vorfeld Ihres Salzburg-Aufenhaltes Fragen auftauchen, wenden Sie sich bitte an die Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung der Stadt Salzburg:
Mirabellplatz 4, 5020 Salzburg
Tel. +43662 8072-3232
Fax +43662 8072-2083
behindertenbeauftragte@stadt-salzburg.at
Bürozeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag 8 - 15 Uhr, Freitag 8 - 12 Uhr
Sprechstunde: jeden Montag von 14 - 16 Uhr (um Terminvereinbarung wird gebeten)
 

Euro-Key
Laufend werden barrierefreie öffentliche WCs in Städten und Gemeinden sowie jene an den Autobahnraststätten mit dem sogenannten Euro-Zylinderschloss ausgestattet.


Bei der pollergeschützten Ein– und Ausfahrt am Mozartplatz (Michaelitor) besteht die Möglichkeit, dass Menschen mit Behinderungen im Besitz eines Euro–Schlüssels auch nach der Ladezeit zu- und abfahren können. Dort ist ein Schalter für den Euro–Schlüssel eingebaut. Mit diesem kann der Poller abgesenkt werden. Der Euro Schlüssel kann bei der „Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Rehabilitation“ beantragt werden.
 

Festival BIM BAM 2015

Kooperation Toihaus Theater Salzburg & Theaterkompagnie Les Singuliers Associés –...

04.03.2015, 09:30 Uhr

Sprechtheater/Schauspiel

Festival BIM BAM 2015

Kooperation Toihaus Theater Salzburg & Theaterkompagnie Les Singuliers Associés –...

04.03.2015, 10:30 Uhr

Sprechtheater/Schauspiel

Festival BIM BAM 2015

Kooperation Toihaus Theater Salzburg & Theaterkompagnie Les Singuliers Associés –...

07.03.2015, 10:30 Uhr

Sprechtheater/Schauspiel

© 2014 - Tourismus Salzburg GmbH - 5020 Salzburg - Tel. +43662 88987-0