Karte
Satellit


Shopping in Salzburg

Einkaufen in Salzburg
Das pure Einkaufserlebnis erwartet Sie in Salzburg. In der Altstadt – mit Getreidegasse, Judengasse und den traditionellen Durchhäusern – verbergen sich zahlreiche Geschäfte. Darunter alteingesessene Läden ebenso wie internationale Ketten und kleine Boutiquen. Es lohnt sich, in jede Passage und in jede noch so schmale Gasse einen Blick zu werfen. Darin kann sich ein gar wunderbares Kleinod verbergen.
Darüber hinaus verfügt Salzburg über das modernste und schönste Einkaufszentrum der Welt: im mehrfach ausgezeichneten Europark Salzburg können Sie in den 130 Geschäften uneingeschränkt Ihrer Shopping-Lust frönen.

Tradition & Qualität
Die Salzburger Altstadt ist ein lebendiger Ort der Begegnung: hier wird gewohnt und gearbeitet und viele traditionsreiche Manufakturen haben ihre Adresse rund um die Getreidegasse. Bäckermeister und Kürschner, Likörerzeuger und Weber, Konditoren und Schneider und viel mehr beleben die schmalen Gassen mit ihren romantischen Innenhöfen. Viele davon gelten sogar schon aufgrund ihrer langen Tradition als Sehenswürdigkeit: so etwa die Buchhandlung Mora am Residenzplatz, die Alte fürsterzbischöfliche Hofapotheke am Alten Markt, das Schokoladenfachgeschäft Holzermayr, die Stiftsbäckerei St. Peter, die Goldschmiedewerkstatt Anton Koppenwallner oder die Konditorei Schatz.

Souvenirs und Andenken
Auf Ihren Streifzügen durch Salzburg sollten Sie die vielen Caféhäuser keinesfalls links liegen lassen: zum einen laden Sie zu einem gemütlichen Kleinen Braunen zwischendurch ein. Zum anderen finden sich hier köstliche Souvenirs, über die Sie sich zuhause besonders freuen werden.

Öffnungszeiten
Die Geschäfte in Salzburg sind in der Regel von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr geöffnet, an Samstagen meist von 10 bis 17 Uhr. Manche Geschäfte öffnen bereits ab 8 Uhr oder schließen für eine ein- bis zweistündige Mittagspause. An Sonn- und Feiertagen ist ein Teil der Geschäfte, wie beispielsweise Souvenierläden, geöffnet.
Die Geschäfte im Europark sind von Montag bis Donnerstag von 9 bis 19.30, am Freitag von 9 bis 21 Uhr und am Samstag von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

 

Shopping Guide 2014

Facebook Community

Gnag Flow Gnag Flow braucht der europark wirklich eine flächenerweiterung? wie qualitativ und wirtschaftlich ist die nutzung der bestehenden fläche, die wie es den anschein hat, nur mehr mit unbetreuten ständen für zb. gewinnspiele oder waldfeste zu füllen ist? wie attraktiv ist dies für die kunden und sichert man damit wirklich arbeitsplätze im ep? http://www.salzburg.com/nachrichten/salzburg/wirtschaft/sn/artikel/salzburger-einkaufszentren-fordern-eine-entscheidung-114680/
23.07.2014 um 11:15 Uhr - Kommentar
Europark Europark Jetzt bei Humanic: Nimm 2 Paar Sommerschuhe und bekomm das günstigere Paar um -50%
22.07.2014 um 18:00 Uhr - Kommentar
Personen gefällt das.
Europark Europark Sowohl die WM in Brasilien als auch die mini WM im EUROPARK sind wieder Geschichte - hier ein Rückblick zu den Spielen am Theaterplatz!
22.07.2014 um 10:55 Uhr - Kommentar
Personen gefällt das.
SALZBURG ALTSTADT SALZBURG ALTSTADT ***Neueröffnung: BRANDTNERS PARADOXON*** Wo: Zugallistraße 7, Nonntal Wann: morgen Dienstag, 22. Juli ab 18 Uhr Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 18-24 Uhr (Küche bis 21.30 Uhr) Stefan Brandtners neuestes Projekt verspricht eine gelungene Mischung aus der Lässigkeit und Coolness von Brandtner 63 im Gusswerk, dem Fokus auf Herkunft, Regionalität und Verantwortung vom Projekt Brandtner und seine Leit' am Mozartplatz sowie der Bekömmlichkeit und dem Innovationsgeist von Brandtners Mithridat. Eines ist fix: Brandtners Paradoxon hat keinen roten Faden. Also lasst euch überraschen! Reservierungen sind ab sofort unter +43 664 16 16 191 oder per Mail auf brandtnersparadoxon@gmx.at möglich.
21.07.2014 um 16:33 Uhr - Kommentar
Personen gefällt das.
SALZBURG ALTSTADT SALZBURG ALTSTADT ***Einblicke in die KULTUR der JAPANISCHEN KLEIDUNG*** Festspielausstellung in der Textil-Kunst-Galerie Wo: Steingasse 35 Dauer der Ausstellung: 24. Juli bis 7. September 2014 Öffnungszeiten: Do., Fr. u. Sa. von 15 bis 19 Uhr Kuratiert wird die Ausstellung von Frau Shukuko Voss-Tabe, Paris.
21.07.2014 um 14:00 Uhr - Kommentar
Personen gefällt das.
SALZBURG ALTSTADT SALZBURG ALTSTADT ***WIEDERAUFBAU EUTHANASIE-MAHNMAL*** Das vor rund 2 Monaten mutwillig zerstörte Euthanasie-Mahnmal im Kurgarten wird seit heute Vormittag wieder aufgebaut. Der Bildhauer Otto Saxinger, der das Mahnmal geschaffen hat, ist vor Ort und wird die Asche-Sandmischung, die im Innern des Glaskubus an die Euthanasieopfer erinnert, gegen Mittag einfüllen. Hier ein erstes Bild der Wiederaufbauarbeiten.
18.07.2014 um 12:00 Uhr - Kommentar
Personen gefällt das.
Daniel Kepplinger Daniel Kepplinger Ist es jetzt wenigstens Panzerglas ? Sonst wirds wohl bald wieder zerstört sein! Aber zahlt eh alles der Steuerzahler...bauen wir es hald nochmal auf und füllen die Geldbörse des Bildhauers erneut! :(
18.07.2014 um 12:06 Uhr
Julia Ratschiller Julia Ratschiller In so einer Sache ist das Geld wohl eher zweitrangig. Und ich glaube nicht, dass es von der Stadt oder vom Bildhauer zerstört wurde, also sollten etwaige Beschwerden besser an die Täter gerichtet werden
18.07.2014 um 12:25 Uhr
SALZBURG ALTSTADT SALZBURG ALTSTADT ***PANOPTIKUM: Traklhaus präsentiert Foto- und Bildnerische Kunst*** 22. Juli - 2. November 2014 Festung Hohensalzburg Unter dem Motto "Panoptikum" präsentiert die Galerie Traklhaus Nadellochfotografien von Dr. Patrick Schaudy vom 22. Juli bis 2. November auf der Festung Hohensalzburg. Schaudy ist Lehrender für Fotografie an der Universität Mozarteum Salzburg. Täglich 9 - 19 Uhr (bis Ende Sep) Täglich 9.30 - 17 Uhr (ab Oktober)
17.07.2014 um 11:25 Uhr - Kommentar
Personen gefällt das.
SALZBURG ALTSTADT SALZBURG ALTSTADT ***JUBILÄUM: 30 Jahre Galerie Altnöder*** Eröffnung der Jubiläumsausstellung: Samstag, 19. Juli 2014, 11 Uhr Das Galeristenpaar Heidi und Ferdinand Altnöder erzählt zur Eröffnung seiner Jubiläumsausstellung aus seinen Erlebnissen und Erinnerungen. Die Galerie ist an diesem Tag im Rahmen des Festes zur Festspieleröffnung von 10-17 Uhr geöffnet. Ausstellung: 19. Juli bis 13. September 2014 Festspielzeit: Mo bis Fr 10-13 und 14:30-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr Ab September: Di bis Fr 14:30-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr Die Jubiläumsausstellung wird abwechselnd Highlights aus dem Programm bieten: Meisterliche Zeichnungen von Kubin, Querschnitte durch das Arbeiten von Gerhard Rühm und die Skulpturen von Oswald Oberhuber von den 50er Jahren bis heute, Malerei von Johanna Kandl, Alois Mosbacher und Christian Eisenberger, Experimentelles von Hans Pollhammer und Peter Fritzenwallner u.a.m.
16.07.2014 um 14:04 Uhr - Kommentar
Personen gefällt das.
Europark Europark Bald neu im EUROPARK: Bershka! Alle offenen Jobs findets du schon jetzt unter www.europark.at/jobs
15.07.2014 um 17:07 Uhr - Kommentar
Personen gefällt das.
Elisabeth Lindner Elisabeth Lindner Viki Santner Kathi Haubenwaller 👍👍😄
15.07.2014 um 20:51 Uhr
Christoph Ratzer Christoph Ratzer Endlich wieder ein Gwandgeschäft, gibt eh noch nicht so viele im Europark.
15.07.2014 um 18:08 Uhr
Nadine Eitzinger Nadine Eitzinger Meeeeega geil 😊
15.07.2014 um 23:58 Uhr
Lina Chau Lina Chau Ngan Phan Veronika John Anna Chau Caroline Ye voll geeeeeil :D
15.07.2014 um 22:56 Uhr
Viki Santner Viki Santner Soooo gai!!
15.07.2014 um 20:52 Uhr
Stefanie Emmer Stefanie Emmer Oh geiiiiil Alexandra Löffler-Kew 👍👍👍👍
17.07.2014 um 12:43 Uhr
Marko Obradovic Marko Obradovic Rados Nedic
16.07.2014 um 00:21 Uhr
Danka Vojinović Danka Vojinović Marina Zlatunić
15.07.2014 um 22:56 Uhr
Julie Andrea Wieser Julie Andrea Wieser Katharina Anna Wieser 😍
15.07.2014 um 22:35 Uhr
Verena Maria Verena Maria Lisa-Maria Julie Jasmin 😍
15.07.2014 um 22:32 Uhr
Kenny Tran Kenny Tran leider darf man erst ab 18 dort arbeiten :(
15.07.2014 um 21:26 Uhr
Manuela Mödlhammer Manuela Mödlhammer Branka ( Christine Holzschuster) mag Bershka ;-)
15.07.2014 um 20:27 Uhr
Vera Klambauer Vera Klambauer fettes like :D
15.07.2014 um 18:06 Uhr
Sanja Sani Milosevic Sanja Sani Milosevic 😂😂jo endli
16.07.2014 um 08:31 Uhr
Theresa Plenk Theresa Plenk ohhhhh mein gott ich kanns nicht glauben einer meiner lieblingsshops!!!!!
15.07.2014 um 23:24 Uhr
Chri Sszii Chri Sszii Welches Geschäft ist das?
15.07.2014 um 20:26 Uhr
Magdalena Höllbacher Magdalena Höllbacher wo unterscheidet sich dieses gwandgeschäft zu den anderen? und das war eine rein rethorische frage...
15.07.2014 um 20:26 Uhr
Bozica Mladenovic Bozica Mladenovic Jelena JM :)
15.07.2014 um 20:23 Uhr
Sabrina Plackner Sabrina Plackner geeil
15.07.2014 um 19:36 Uhr
Melanie Dal Cin Melanie Dal Cin jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa endlich
15.07.2014 um 19:24 Uhr
Nadja Blum Nadja Blum Sarah Kupetzius
15.07.2014 um 18:27 Uhr
Nadja Blum Nadja Blum Kenn i scho
15.07.2014 um 18:27 Uhr
Sarah Russegger Sarah Russegger Eeendlich :D Zeit wirds!! :P
15.07.2014 um 18:03 Uhr
Thomas Tom Thomas Tom Janine
15.07.2014 um 17:57 Uhr
Jessica Mair Jessica Mair geeeil :D
15.07.2014 um 17:29 Uhr
SALZBURG ALTSTADT SALZBURG ALTSTADT ***„ICEZEIT“ und CARITAS am Fest zur Festspieleröffnung" „Icezeit-Eis“ genießen und helfen! „Gib dem Hunger Saures“, so lautet heuer das Motto des Caritas Aktionsstandes zum Fest zur Festspieleröffnung am Alten Markt. Damit steht der 19. Juli 2014 von 12.00 bis 21.00 Uhr ganz im Zeichen der Caritas Hungerkampagne 2014: der Erlös der Kampagne kommt notleidenden Menschen in Syrien, den Zufluchtsländern Libanon und Jordanien sowie Westafrika zugute. Als Unterstützer konnte erstmals das Salzburger Unternehmen „Icezeit“ gewonnen werden: Süßes Eis, eine große Spendentombola, afrikanische Rhythmen und viele Überraschungen warten auf die Besucher. Im Bild: Caritas Direktor Johannes Dines und „Icezeit-Eigentümer“ Thomas Beuchel
15.07.2014 um 16:03 Uhr - Kommentar
Personen gefällt das.
Chris Greenbag Chris Greenbag Hungerkampagne bei den Festspielen is so ironisch dass es eine Frechheit ist
15.07.2014 um 16:41 Uhr
SALZBURG ALTSTADT SALZBURG ALTSTADT Menschen zu helfen ist immer und überall eine gute Sache!
15.07.2014 um 16:45 Uhr
© 2014 - Tourismus Salzburg GmbH - 5020 Salzburg - Tel. +43662 88987-0