zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen
Stuttgarter Psalter   | © Stuttgart, Württembergische landesbibliothek

Stille Nacht? – Geburt in der Bibel

Die Ausstellung „Stille Nacht? - Geburt in der Bibel“ beleuchtet die kulturellen und religiösen Vorstellungen der altorientalischen Welt rund um die Geburt.


Die spannende Reise in die Welt des Alten Orients zeigt, dass auch die Geburt Jesu zunächst alles andere als eine stille Angelegenheit war: Gebären war damals mit hohem gesundheitlichen Risiko und vielen kulturellen Eigenarten verbunden. Hebammen standen mit ihrem Erfahrungswissen den Gebärenden zur Seite. Reinheitsvorschriften, Beschneidungsrituale und das Auslösungsopfer für die Erstgeborenen schließen das Geboren werden ab, das letztlich als ein göttliches Geschehen gedeutet wird.
 
In der Rückschau stellen sich dann doch am Ende einer jeden glücklichen Geburt Stille, Glückseligkeit  und Frieden ein. Christen verbinden dies insbesondere mit dem Geheimnis der Menschwerdung Jesu, die der Dichter Joseph Mohr mit dem poetischen Bild von der nächtlichen Stille umschrieben hat: In Christi Geburt schlägt „uns die rettende Stund´“. So wird es in der 2. Strophe von „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ (1818 erstmals in Oberndorf bei Salzburg aufgeführt!) besungen, ganz im Sinne vieler Mütter, wenn sie ihr Kind erstmals in ihre Arme gelegt bekommen. 
 
Weitere Informationen
6.10., 18 Uhr: Eröffnung der 5. Sonderausstellung im Rahmen der Langen Nacht der Museen
24.12. und 31.12.: 10.00-13.00 Uhr, geschlossen am 1.11./25.12./ 1.1.


Gruppen können – auch am Dienstag und Mittwoch - Sonderführungen unter Tel +43 (0)676 8746 7080, bibelwelt.at@gmail.com buchen.


Kontakt

Bibelwelt Erlebnishaus
Plainstraße 42a
5020 Salzburg
Tel. +43676 87467080

Impressionen


Das könnte Sie auch interessieren:

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!