Karte
Satellit


Karte anzeigen

Schloss Leopoldskron

Schloss Leopoldskron

Leopoldskronstraße 56-58
5020 Salzburg
+43662 83983-0
+43662 83983-80
Information
Veranstaltungen
Schloss Leopoldskron ist pure Inspiration! Nur wenige Gehminuten von Salzburg’s Altstadt entfernt, liegt es eingebettet in eine traumhafte Naturkulisse mit Blick auf das majestätische Bergpanorama am Leopoldskroner Weiher.

1736 wurde der Fürsterzbischof von Salzburg Leopold Anton Freiherr von Firmian inspiriert, seinen Familiensitz in dieser einzigartig schönen Lage erbauen zu lassen. Als er 1744 kurz nach der Fertigstellung verstarb, ließ er sein Herz im Boden der Kapelle von Schloss Leopoldskron begraben, weil er es "…so liebte".

Im Laufe des 19. Jahrhunderts wechselten die Besitzer von Schloss Leopoldskron häufig. Der Berühmteste war König Ludwig I. von Bayern, der hier 1853 die Verlobungsfeier der späteren Kaiserin Sissi mit Kaiser Franz Josef von Österreich im Familienkreis feierte.

1918 kaufte Max Reinhardt, Gründer der Salzburger Festspiele und Europas berühmtester Theaterimpressario das Rokoko-Juwel, um es über die nächsten 20 Jahre liebevoll zu restaurieren und mit ursprünglichem Glanz zum internationalen Treffpunkt der Kunst- und Kulturszene seiner Zeit zu machen.

Seit 1965 ist das Schloss weltberühmt als originaler Drehort von "The Sound of Music", einem Film, der seither von über einer Milliarde Menschen weltweit gesehen wurde. Heute ist es fixer Bestandteil sämtlicher Stadttouren, auch wenn es nur von der anderen Uferseite betrachtet werden kann. Das exklusive Erlebnis, das Schloss, den Park und die historischen Wirkungsstätten selbst zu betreten, bleibt weiterhin nur Gästen und Kunden des Hauses vorbehalten!

Seit 1947 ist Schloss Leopoldskron die Heimat der amerikanischen Bildungsinstitution und NGO Salzburg Global Seminar und als Privatbesitz nicht öffentlich zugänglich. Bis heute ließen sich mehr als 27.000 Menschen aus über 150 Ländern weltweit von den Programmen und Konferenzen inspirieren, die sich in erster Linie mit dem globalen Wandel befassen. Salzburg Global Seminar dient dabei als neutrales, unabhängiges Dialogforum und lädt Führungskräfte, Entscheidungsträger und Persönlichkeiten zum professionellen Erfahrungsaustausch sowie zur kreativen Ideenentwicklung ein.

Im Geburtshaus der Salzburger Festspiele haben Touristen heute die Möglichkeit, ein einmaliges Wohnerlebnis in geschichtsträchtigen Mauern zu genießen. Die 55 Zimmer im Meierhof sowie die 12 Suiten im Schloss vermitteln eine private Wohnatmosphäre im Stil englischer Herrenhäuser. Gespeist wird wie einst bei Fürsterzbischof Firmian in den Prunkräumen des Schlosses, welche ebenso eine exklusive Kulisse für unvergessliche Events und kulturelle Veranstaltungen bieten.

Die einzigartig vorteilhafte Kombination aus historischem, original erhaltenem Ambiente, in dem weltberühmte Geschichte geschrieben wurde, einer traumhaften Lage, moderner Technik und funktionaler Raumausstattung sowie einem persönlichen Service macht Schloss Leopoldskron & Meierhof zu einem ausgewählten Schmuckstück mit praktischem Nutzen, in dem ganzjährig gewohnt, getagt und gefeiert wird.



zurück
© 2014 - Tourismus Salzburg GmbH - 5020 Salzburg - Tel. +43662 88987-0