zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen
Salzburg-Panorama mit Blick auf die Salzach und die Altstadt von Salzburg | © Tourismus Salzburg

Online-Buchungssystem für Reisebusse

In Salzburg gibt es ab Juni 2018 ein neues Online-Buchungssystem für Reisebusse. Für die Anreise und Abholung der Gäste bei den beiden Terminals müssen nun Zeitslots gebucht werden.

Die Stadt Salzburg reagiert auf die starken Zuwächse im Reisebussegment. Um die damit verbundenen Auswirkungen auf die Wartezeiten sowie Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den Busterminals zu optimieren, führt die Tourismus Salzburg GmbH ab April 2018 ein Online-Buchungssystem für Reisebusse ein, welches ab 1. Juni in Kraft treten wird. Die Zufahrt zum Terminal Nonntal bleibt im April und Mai weiterhin kostenlos möglich, das Terminal Paris-Lodron-Straße ist bis Juni wegen Umbaus geschlossen.

Online-Buchungssystem

Busunternehmer, Incoming-Reisebüros und Reiseveranstalter sind berechtigt Buchungen zu tätigen. Die Registrierung im System ist verpflichtend vor Durchführung der ersten Buchung. Buchungen sind im Kundenportal zu tätigen. Dabei gelten nachstehende Bedingungen:

  • Buchungen sind bis unmittelbar vor Anreise möglich, freie Verfügbarkeiten vorausgesetzt.
  • Sowohl für die Anlieferung als auch für die Abholung ist ein Zeitslot (20 Minuten) zu buchen.
  • In einem Buchungsvorgang können mehrere Termine für einen Bus bzw. ein Termin für mehrere Busse (bis zu drei) gleichzeitig gebucht werden.
  • Anlieferung und Abholung müssen für den gleichen Tag gebucht werden. Erfolgt die Abholung an einem anderen Tag, ist hierfür eine neue Buchung durchzuführen.
  • Die Auswahl unterschiedlicher Terminals für Anlieferung und Abholung ist möglich, Verfügbarkeit vorausgesetzt.
  • Die Bezahlung erfolgt ausschließlich mittels Kreditkarte.
  • Nach erfolgreicher Buchung erfolgt ein automatischer Versand aller Unterlagen (Rechnung, Terminal-Voucher, Parkplatz-Voucher) per Mail.
  • Die Bekanntgabe des KFZ Kennzeichens ist nicht erforderlich.

Ablauf am Terminal und Busparkplatz

Die Wachorgane vor Ort validieren den Terminal-Voucher mittels Scan bei Anlieferung und Abholung am Terminal. Der Busfahrer kann den Voucher sowohl ausgedruckt vorweisen oder digital am Smartphone. Busse, welche auf Grund höherer Gewalt (Stau, Schlechtwetter) zu spät ankommen, dürfen weiterhin zufahren. Bei Bedarf ist jedoch eine Extraschleife zu drehen, bis ein Platz am Terminal frei ist.

Der Parkplatz-Voucher ist beim Einfahrtschranken des Parkplatzes zu scannen und wird gegen ein herkömmliches Ticket getauscht. Dieses enthält alle Daten und Berechtigungen (Gültigkeitsdauer, mehrmaliges Aus- und Einfahren).

Kosten

Die Kosten betragen € 24,00 und berechtigen zur einmaligen Terminalnutzung (Anlieferung und Abholung) am selben Tag. Zusätzlich ist der Parkplatz am Busparkplatz Süd oder Nord für die Dauer des Gesamtaufenthaltes (max. 3 Tage) inkludiert.

Storno

Ein kostenloses Storno ist bis zwei Wochen vor Anreise möglich und wird über das Kundenportal durchgeführt. Danach fallen 100% Stornokosten an.

Kundenportal

Zusätzlich zur Durchführung von Buchungen und Stornos haben Sie im Kundenportal die Möglichkeit, Ihre Buchungsunterlagen (Voucher, Rechnung) einzusehen und herunter zu laden. Auch ihre Stammdaten können Sie selbstständig im Kundenportal verwalten.

Weitere Informationen folgen Ende März.

Sie wollen weiterhin informiert werden und sind noch nicht in unserem Verteiler? Dann senden Sie uns bitte eine Mail.

Kontakt

Tourismus Salzburg GmbH
Tel. +43 662 88987-0

Das könnte Sie auch interessieren:

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!