zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen
Panorama von der Altstadt Salzburg im Frühling | © Tourismus Salzburg

Mit dem Reisebus nach Salzburg

Die barocke Salzburger Altstadt ist eine beliebte Fußgängerzone. Durch die beiden Terminals Nonntal und Paris-Lodron-Straße sind Busgäste innerhalb weniger Gehminuten direkt im Herzen der Mozartstadt. Wichtig: Ab Juni 2018 sind für jeden Reisebus Zeitslots für die Anreise und Abholung der Gäste bei den Terminals im Online-Buchungssystem zu buchen.

Online-Buchungssystem für Reisebusse

Die Stadt Salzburg reagiert auf die starken Zuwächse im Reisebussegment. Um die damit verbundenen Auswirkungen auf die Wartezeiten sowie Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den Busterminals zu optimieren, führt die Tourismus Salzburg GmbH ab April 2018 ein Online-Buchungssystem für Reisebusse ein, welches ab Juni in Kraft treten wird. Dabei werden jedem Reisebus Zeitslots für die Anreise und Abholung der Gäste bei den Terminals sowie ein Parkplatz nach Verfügbarkeit zugeteilt. Oberstes Ziel der Zufahrtsregelung ist die bessere Lenkung und Steuerung der Touristenströme.

Reisebusregelung Salzburg

Am Terminal Nonntal und am Terminal in der Paris-Lodron-Straße (Achtung: Zufahrt von 19. Februar bis Juni 2018 gesperrt) können Fahrgäste ein- und aussteigen. Geparkt werden die Reisebusse auf den Busparkplätzen Nord und Süd oder auf privaten Busparkplätzen bei Hotels und Restaurants. Für die Busparkplätze Süd und Nord fällt eine Parkgebühr von 4,00 EUR pro Stunde an (max. Tagestarif 24,00 EUR). Ab Juni ist ein Parkplatz am Busparkplatz Süd oder Nord bei Buchung eines Zeitslots für eines der beiden Reisebusterminals kostenlos inkludiert. 

  • Busparkplatz Süd: P+R Salzburg Süd, 5020 Salzburg, Geo-Koordinaten: Breitengrad 47.769859, Längengrad 13.071728
  • Busparkplatz Nord: Anschlussstelle Salzburg Nord, 5020 Salzburg, Geo-Koordinaten: Breitengrad 47.832019, Längengrad 13.055515

Alle wichtigen Informationen zur Reisebusregelung, den Busparkplätzen und Terminals, zur Sperrzone und zu Reparaturwerkstätten finden Sie kompakt im Busplan.

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR 2018

Reisebusregelung 

Sperre Terminal Paris-Lodron-Straße: 19. Februar bis Juni 2018 => Anreise / Abholung: nur über den Terminal Nonntal

Die Salzburg AG erneuert von 19. Februar 2018 bis Juni 2018 im Bereich des Terminals Paris-Lodron-Straße – zwischen Mirabellplatz und Franz-Josef-Straße – die Fernwärmeleitung.
Aufgrund der umfangreichen Grabungsarbeiten steht während dieser Zeit ausschließlich der Terminal Nonntal in der Erzabt-Klotz-Straße für Reisebusse zur Verfügung. Der Terminal Nonntal ist über das Autobahnkreuz Salzburg Süd erreichbar.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!