zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen
Dreifaltigkeitskirche im Frühling in Salzburg | © Tourismus Salzburg

Frühling in Salzburg

Wie schön Salzburg ist, sieht man eindeutig im Frühling, wenn sich ab Anfang März bunte Blumen ihren Weg ins Freie bahnen - manchmal sogar noch durch eine Schneedecke. Aber nicht nur die Natur erblüht: Die Mozartstadt erfährt auch kulturell einen Frühlingsbeginn und macht mit dieser einmaligen Mischung Lust auf mehr.

Eine grüne Stadt blüht auf

Nach einem weißen Winter freuen wir uns auf den bunten Frühling in Salzburg. Lange bevor die Bäume satt-grün strahlen,  ist der Mirabellgarten schon in ein  farbenfrohes Blumenkleid gehüllt. Wer Glück hat, kommt im April sogar in den Genuss der herrlichen Magnolienblüte am Makartplatz. Und sportliche Sonnenanbeter starten mit den täglich steigenden Temperaturen in die neue Wandersaison.

Saisoneröffnung: Wasserspaß für Groß & Klein

Dass es Frühling ist, weiß man spätestens, wenn die Schönwetter-Attraktionen Salzburgs ihre Tore wieder öffnen: Ab Anfang April beginnt der einmalige Spaß bei  den berühmten Wasserspielen von Schloss Hellbrunn. Außerdem fahren das Schiff Amadeus und der Amphibienbus wieder ihre Runden auf der Salzach.

Das Wetter im Frühling in Salzburg

Meistens setzt der Salzburger Frühling im März ein - wenn auch manchmal noch sehr zaghaft. "April, April - der macht, was er will": Mit Sonnentagen sollten Sie ebenso rechnen wie mit Schneefall oder dem berühmten Schnürlregen. Jetzt kann das Wetter praktisch stündlich umschlagen. Im Mai ist das Wetter in Salzburg zumeist stabil, mild und sonnig. Am besten sind Sie zu Frühlingsbeginn noch mit einer Winterjacke gerüstet. Im April oder Mai können Sie ruhig schon Ihre Frühlingsjacke einpacken  - wir empfehlen zudem den Zwiebellook, denn teilweise erwarten Sie auch schon ein paar warme Sommertage. Spezialtipp für Salzburg: Vergessen Sie nie den Regenschirm!

Ostern in Salzburg feiern

Die Ostertage in Salzburg sind genauso bunt wie die Ostereier. Rund um die Feiertage spannt sich ein vielseitiges Programm: von der tradtitionellen Ostermesse über die weltberühmten Osterfestspiele bis hin zum Ostermarkt im Freilichtmuseum. Lassen Sie sich vom Angebot inspirieren und lernen Sie Salzburg als eine Stadt kennen, die ihre Traditionen lebt und liebt.

Verlängerte Wochenenden im Frühling genießen

Zu den Sonnenseiten des Frühlings zählen die vielen Feiertage und Möglichkeiten für verlängerte Wochenenden. Genießen Sie das frühlingshafte Salzburg etwa an den Wochenenden rund ums Maibaumaufstellen, die Osterfestspiele, die Salzburger Festspiele Pfingsten oder das Kaiviertelfest. Buchen Sie dazu gleich Ihren Urlaub inkl. der Salzburg Card, die Ihnen Türen und Tore öffnet.

Das könnte Sie auch interessieren:

Newsletter

Der Newsletter der Tourismus Salzburg GmbH informiert Sie über kommende Veranstaltungen, aktuelle Angebote sowie kulturelle Höhepunkte der Mozartstadt.

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!