zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen

Museum Burg Golling

Das Museum Burg Golling liegt etwa 30 km von der Stadt Salzburg entfernt und lädt den Besucher zu einer spannenden Zeitreise durch die Geschichte des Ortes Golling und seine Umgebung ein.


Die Schätze und Kostbarkeiten des Museums

Das Regionalmuseum Burg Golling ist mehrfach ausgezeichnet – unter anderem mit dem Österreichischen Museumsgütesiegel. Ein Blick auf die Ausstellungsstücke zeigt die Vielfalt: Die Exponate reichen vom Mammutstoßzahn, der über 30.000 Jahre alt ist, über Fossilien bis zu historischen Uhren.

Die Burg Golling – damals und heute

Die erste Erwähnung fand die Burg im Jahr 798. Schon im Frühmittelalter stand an diesem verkehrsgünstigen Punkt ein hölzernes Burggebäude, als Steinbau ist sie seit dem 13. Jh. vermerkt. 1971 wurde das Museum eröffnet und bietet seitdem jährlich wechselnde Sonderausstellungen in Verbindung mit der sehenswerten Dauerausstellung von Fossilien, Mineralien und Uhren. Heute ist das denkmalgeschützte Gebäude im Besitz der Gemeinde Golling und wird vom Tourismusverband Golling verwaltet.


Impressionen


Das könnte Sie auch interessieren:

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!
Hotels mit Bestpreis - Garantie

Entdecken Sie Ihr Hotel in Salzburg zum absoluten Bestpreis!

Hotel jetzt buchen