zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen

Schlosserei Wieber

seit 1415

Die Traditionsschlosserei befindet sich hinter dem unscheinbaren Eingang der Getreidegasse Nr. 28: Ein altehrwürdiges Gewölbe mit gläsern überdachtem Innenhof und Marmorpflaster. Seit 1415 wird hier das Schlosserhandwerk ausgeübt, ein Erbe, dem Christian und Regina Wieber meisterhaft gerecht werden.

Neben dem Alltagsgeschäft verfügen die Wiebers über ein historisches handwerkliches Knowhow, dessen „Früchte“ im Durchgang zum Innenhof teilweise ausgestellt sind. Und selbst das Kleine findet hier große Beachtung: Repariert wird alles, vom Lampenschirm über Küchengerät bis hin zum Grabschmuck.

Und was die Salzburger Altstadt an Schlosserarbeiten verlangt, ist auch in besten Händen: Sensible Restaurierungsarbeiten und Neuanfertigungen, die sich perfekt ins Stadtbild integrieren, stehen ebenso am Programm wie die Fertigung von Zunftschildern.

SORTIMENT: Div. Herstellungen nach individuellen Wünschen, Zunftschilder, Außenlampen, Portale, Gitter, Geländer, Schlüssel, alte Schlösser etc.

BESONDERHEIT: Schlosser-Reparaturen aller Art, Restaurierungen

Adresse & Kontakt

Schlosserei Wieber
Getreidegasse 28
5020 Salzburg
Tel. +43662 845410

Impressionen


Das könnte Sie auch interessieren:

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!