zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen
Bühne vom Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus | © Salzburger Adventsingen/Vogl

Salzburger Adventsingen

29. November - 15. Dezember 2019

Der Salzburger Advent wäre nicht das Gleiche ohne das Adventsingen. Schon seit 70 Jahren bezaubern Volksmusik, Dreigesang und alpenländische Weisen und versetzen die Besucher in pure Vorweihnachtsstimmung.

Salzburg eigenes Genre

1946 erfand Tobi Reiser d. Ä. das Adventsingen und schuf damit ein ganz neues Genre. Er war Musikant, Sänger und Heimatpfleger und lud zum adventlichen Singen und Musizieren – damals noch in ungeheizten Räumen. 1960 übersiedelte die Veranstaltung in das damals fertiggestellte Große Festspielhaus.

Das Aushängeschild im Großen Festspielhaus

Das Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus strahlt in seiner vornehmen Zurückhaltung eine besondere Intimität aus und lockt jährlich 36.000 Besucher aus 38 Ländern in die Vorstellungen. Fixer Bestandteil der Veranstaltung im Großen Festspielhaus sind altes Sing- und Musiziergut, alpenländische Weisen und Bräuche sowie szenische Botschaften. Mit über 150 Musikanten, Schauspielern und Hirtenkindern wird das adventliche Geschehen alljährlich aus einer neuen Perspektive betrachtet.

Programm vom Salzburger Adventsingen 2019 "Der Sterngucker"

Der Sterngucker ist ein einsamer, alter Eigenbrötler. Er verdingt sich zeitlebens am Bergbauernhof seines Bruders. Sein ganzer Stolz ist ein bescheidenes „Observatorium“ in einer kleinen Hütte. Von dort taucht er so oft wie möglich in die Unendlichkeit des Sternenhimmels ein.

Das kleine Enkelkind des bereits verstorbenen Bruders gewinnt zusehends sein Vertrauen. Es wird von ihm in zahlreiche Geheimnisse der Sternenwelt eingeweiht. Beide lauschen in die Stille des unendlichen Universums, um mit Gott, dem Schöpfer allen Seins vertraut zu werden. Dabei betrachten sie auf wundersame Weise das adventliche Geschehen um Maria und Josef und das Erscheinen des Engels.

In einem aufregenden Traum findet sich der „kleine“ Sterngucker plötzlich mitten unter den Hirtenkindern. Ein ganz besonderer Stern führt zur Geburt des Erlösers. Er wird für den kleinen Sterngucker zum Stern der Liebe.

Salzburger Adventsingen 2019 29.11.2019

Details

Salzburger Adventsingen 2019 30.11.2019

Details

Salzburger Adventsingen 2019 30.11.2019

Details

Salzburger Adventsingen 2019 01.12.2019

Details

Salzburger Adventsingen 2019 01.12.2019

Details

Salzburger Adventsingen 2019 06.12.2019

Details

Salzburger Adventsingen 2019 07.12.2019

Details

Salzburger Adventsingen 2019 07.12.2019

Details

Salzburger Adventsingen 2019 08.12.2019

Details

Salzburger Adventsingen 2019 08.12.2019

Details

Weitere Anbieter von Adventmusik in Salzburg

Besucher Salzburgs bekommen die friedlichen und stimmungsvollen Klänge auch beim „Salzburger Advent ®“ in der Kirche St. Andrä, beim "Salzburger Hirtenadvent" in der Großen Aula der Universität Salzburg und bei „A B’sondere Zeit“ in der Stiftung Mozarteum geboten.

Einen Überblick erhalten Sie im Advent-Veranstaltungskalender...

Das könnte Sie auch interessieren:

Newsletter

Der Newsletter der Tourismus Salzburg GmbH informiert Sie über kommende Veranstaltungen, aktuelle Angebote sowie kulturelle Höhepunkte der Mozartstadt.

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!