zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen

Alte Saline Bad Reichenhall

Seit dem Jahr 1846 gilt die Alte Saline in Bad Reichenhall als die „Schönste Saline der Welt“. Das Salzbergwerk, das Salzmuseum sowie das prächtige Hauptbrunnhaus und die Brunnhauskapelle locken zahlreiche Salzburgbesucher in das nahegelegene Umland der Stadt.


Der Ursprung des weißen Goldes

Ein Besuch des weit verzweigten und unterirdischen Stollensystems in Bad Reichenhall lohnt sich. Wissbegierige erfahren unter Tage alles über die Ursprünge und die Verarbeitung des Salzes bis in die heutige Zeit, die Solevorkommen sowie die Quellfassungen.

Die Ausstellung im Salzmuseum

Nach der beeindruckenden Führung durch das Salzbergwerk wartet auf die Besucher im Salzmuseum ein Erlebnis der besonderen Art. Auf insgesamt fünf Ausstellungsräumen wird das Salz interaktiv erlebbar gemacht. Die Bedeutung des Salzes im Wandel der Zeit, die geschichtliche Salzförderung sowie Daten zur technischen Entwicklung werden ebenfalls thematisiert.

Gut zu wissen

Die Führung im Salzbergwerk dauert eine Stunde. Im Anschluss daran folgt die individuelle Besichtigung des Salzmuseums. Unter Tage herrscht das ganze Jahr eine Temperatur von +12°C. Sonderführungen auf Englisch, Italienisch und Französisch sind jederzeit nach Absprache möglich.


Adresse & Kontakt

Alte Saline Bad Reichenhall
Alte Saline 9
83435 Bad Reichenhall
Tel. +498651 7002146

Impressionen


Das könnte Sie auch interessieren:

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!