zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen
Innenansicht Salzburg Dom | © DomQuartier

Kirchenmusik in Salzburg

Salzburg ist die perfekte Bühne für sakrale Musik. Wichtige Musiker und Komponisten lebten und arbeiteten durch die Jahrhunderte an den Höfen der Fürsterzbischöfe. Heute erklingen ihre Werke in den schönsten Kirchen der Stadt.

Konzertreihen und Festivals

Die Fürsterzbischöfe Salzburgs legten großen Wert auf Musik. Dafür holten sie bedeutende Künstler aus ganz Europa und förderten Komponisten wie Leopold und Wolfang A. Mozart. Der Bogen dieses musikalischen Erbes spannt sich von Chorkonzerten über Orgelaufführungen bis hin zur hochkarätigen Begleitung von Liturgiefeiern. Konzertreihen und Festivals räumen dieser Musikrichtung den gebührenden Rahmen ein.

Komponisten

Vater Leopold und sein Sohn Wolfgang Amadeus Mozart standen unter dem künstlerischen Schutz der Fürsterzbischöfe. Ein Großteil von Mozarts Messen stammt aus seiner Salzburger Zeit. Zu seinen wichtigsten Werken zählen die Krönungsmesse und das Requiem. Neben den Mozarts wirkten auch Anton Adlgasser, Heinrich Ignaz Franz Biber, Johann Michael Haydn, Paul Hofhaimer oder Sigismund von Neukomm in Salzburg.

Das könnte Sie auch interessieren:

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!