zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen

ALLE INFORMATIONEN ZUM PARKEN IN SALZBURG

P+R (Park & Ride)

Parkgaragen

Parkplätze (gebührenpflichtig)

Gebührenpflichtige Kurzparkzone

Sämtliche Parkflächen in der Innenstadt sind Kurzparkzonen. Diese sind mit entsprechenden Verkehrszeichen an allen Ein- und Ausfahrten der Gebiete gekennzeichnet. Blaue Bodenmarkierungen dienen nur als zusätzliche Information. Ein gelber Strich an den Straßenrändern weist darauf hin, dass Halten und Parken streng verboten ist.

Maximale Parkdauer: 3 Stunden

  • Montag-Freitag (werktags) 9-19 Uhr - Parkscheinautomat
    (Samstag 9-16 Uhr gebührenfrei, aber Parkscheibenpflicht!)

Parkgebühren:

  • 28 Minuten € 0,70
  • pro 60 Minuten € 1,50
  • max. 180 Minuten € 4,50

An den Parkscheinautomaten ist die Bezahlung nur mit Münzen möglich oder bargeldlos per Bankomatkarte mit Quickfunktion. Die erforderliche Parkgebühr kann auch elektronisch mittels Handy entrichtet werden: Informationen dazu unter www.mobil-parken.at.  

Gebührenfreie Kurzparkzone 

Maximale Parkdauer: 3 Stunden, Parkscheibenpflicht!

  • Montag-Freitag (werktags) 9-19 Uhr
  • Samstag (werktags) 9-16 Uhr

Parken für Menschen mit Behinderung

Innerhalb der EU werden die Parkausweise von den Mitgliedsstaaten akzeptiert. Die Ausweise sind EU-einheitlich designt, Ausweis hinter die Windschutzscheibe legen.
Mit dem Parkausweis parken Sie kostenlos und zeitlich unbegrenzt in den blauen Zonen, auf gekennzeichneten Behindertenparkplätzen sowie auf dem Rot-Kreuz-Parkplatz aber nur während der Kassaöffnungszeiten (Mo-Sa 8-22 Uhr, So 9.30-17.30 Uhr) - bitte Kassier kontaktieren.

Tipp: Günstiger Parken

Wenn Sie die Altstadt von Salzburg besuchen und dabei in der MÖNCHSBERGGARAGE (Altstadtgaragen A und B) parken (Achtung: Einfahrtshöhe 2m), lassen Sie Ihr Ticket "lochen". Dann bezahlen Sie für bis zu 4 Stunden nur € 4,00 und bis zu 8 Stunden nur € 6,00.

In der PARKGARAGE DER BARMHERZIGEN BRÜDER gibt es den günstigen Gastrotarif. Bei einer Einfahrt ab 16 Uhr bezahlen Sie mit einem „gelochten“ Parkticket nur mehr einen Gastrotarif: bis 3 Stunden € 3,00, bis zu 5 Stunden € 5,00, jede weitere Stunde € 1,00.

Viele Unternehmer der Altstadt sind gerne bereit, Ihr Ticket zu "lochen". Sie erkennen die Geschäfte, Restaurants, etc. die einen Locher besitzen, an dem orangen Parkaufkleber.

In der PARKGARAGE LINZER GASSE gibt es folgende Vergünstigungen:
- Parkgebührenvergünstigung in vielen Geschäften und Gastronomiebetrieben der rechten Altstadt
- Ermäßigung für Hotelgäste
- 10% Karte: fragen Sie im Einzelhandel der rechten Altstadt nach der -10% Karte für die Linzergassengarage. Einfach nach dem Parkticket einstecken und 10% Rabatt erhalten.

Poller-System

An verschiedenen Standorten der Salzburger Altstadt sorgen automatische und fix installierte Poller für eine Verkehrsberuhigung. Informationen zum Poller-System.


Impressionen


Das könnte Sie auch interessieren:

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!