zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen

St. Andräkirche

Die St. Andräkirche am Mirabellplatz prägt mit seinen markanten Türmen das Stadtbild der rechten Altstadt entscheidend. Die sakralen Räumlichkeiten sind Austragungsort des Orig. „Salzburger Advent®“.


Die Geschichte

Die ursprüngliche Andräkirche stand einst am Platzl, wurde aber im Auftrag der Stadtverwaltung zugunsten einer breiteren Fahrstraße abgetragen. Die neue Andräkirche wurde im neugotischen Stil am Mirabellplatz erbaut und 1898 feierlich eingeweiht. Während des zweiten Weltkrieges wurde die Kirche durch Luftangriffe teilweise zerstört. Ein paar Jahre nach dem Krieg fing man an, die Andräkirche in vereinfachter Form wieder aufzubauen. 1969/70 kam es zu einer größeren Umgestaltung: die Türme wurden gekürzt und mit flachen Pyramidendächern gedeckt. Außerdem erhielt die Front eine hellgraue und weiße Färbung.

Architektur und Innenraum

Der Innenraum der Salzburger Andräkirche entspricht dem abgewandelten Frömmigkeitsstil der Gegenwart und kommt mit wenigen Akzenten aus. Demgegenüber dominieren der Hochaltar, das Kreuz mit Christus, das Marienfenster und das Fenster mit den Heiligenfiguren den Kirchenraum. Vierzehn moderne Kreuzwegbilder und das Fresko des Christophorus von Franz Fuchs bereichern die Ausstattung. Seit Anfang 2017 ist die St. Andräkriche zudem um eine original französisch-romantische Orgel aus dem Jahr 1890 reicher.

Die Andräkirche heute

Jeden Donnerstagvormittag findet rund um die Andräkirche der beliebte Wochenmarkt - die Schranne - statt. Für Einheimische eine gute Möglichkeit, um Produkte direkt vom Bauern zu kaufen. Für Gäste eine schöne Gelegenheit, in das Salzburger Markttreiben einzutauchen. Des Weiteren wird die Andräkirche für zahlreiche Musik- und Kulturveranstaltungen wie etwa dem Orig.„Salzburger Advent®“ genutzt.


Impressionen


Das könnte Sie auch interessieren:

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!