zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen

MönchsbergAufzug

Die Talstation des Mönchsbergaufzuges liegt am Anton-Neumayr-Platz. Mit einer Länge von 60 Metern bringt der moderne Lift seine Passagiere in 30 Sekunden hinauf auf den Mönchsberg und in das Museum der Moderne. Von der Aussichtsterrasse haben Besucher eine traumhafte Aussicht auf die Altstadt.


Der schnellste Weg auf den Mönchsberg

Mit dem Mönchsbergaufzug erreichen Einheimische und Touristen in wenigen Sekunden die Bergstation des Mönchsbergs auf 485 Metern. Oben angekommen stehen Besucher direkt vor dem Eingang des Museums der Moderne. Das Restaurant M32 – im gleichen Gebäude – lädt zu kulinarischen Höhenflügen. Nach einer ordentlichen Stärkung können die zahlreichen Spazierwege im Naturschutzgebiet am Mönchberg erkundet werden. Von hier aus wird ein einmaliger Ausblick auf die historischen Dächer der Salzburger Altstadt ermöglicht.

Gut zu wissen: Mit der Salzburg Card ist die einmalige Fahrt mit dem Mönchsbergaufzug kostenlos.

Barrierefreiheit

Mit dem Mönchsbergaufzug haben die Besucher einen barrierefreien Zugang zum Museum. Im Museum gibt es einen weiteren Lift, mit dem man zur äußeren Terrasse und zum Restaurant M32 kommt (nur während der Museumsöffnungszeiten).


Impressionen


Das könnte Sie auch interessieren:

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!