zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen

Stiftung Mozarteum Salzburg

Das Klassikgenie up-to-date halten: Seit 1842 macht die Stiftung Mozarteum Salzburg das Phänomen Mozart erlebbar. Genießen Sie auf Festivals, bei Konzerten und in Museen das Erbe des großen Salzburgers!


Musik-Geschichte trifft auf Gegenwart

Das Mozarterbe mit der zeitgenössischen Kultur verbinden - diesem Auftrag widmet sich die Stiftung Mozarteum Salzburg seit der Gründung 1842 durch die Bürger der Stadt Salzburg. Vom Sitz in der Schwarzstraße 26 aus hält die private Non-Profit-Organisation Kontakt zu rund 100 Mozartgemeinden weltweit. Sie konzentriert sich dabei auf drei Kernbereiche: Konzerte, Museen und Wissenschaft.

Mozartwoche - Das Festival für Mozart- und Musikfans

Das Highlight des musikalischen Angebots der Stiftung Mozarteum Salzburg ist die Mozartwoche. Bei den rund 30 Orchester-, Kammer- und Solistenkonzerten spielen die besten Mozartinterpreten der Welt klassische und zeitgenössische Musik. Feiern Sie mit der Stiftung Mozarteum Salzburg in den Tagen um Wolfgang Amadeus Mozarts Geburtstag am 27. Januar! Ein Event, das nicht umsonst das international führende Mozart-Festival ist.

Festival Dialoge - Mozart für Experimentierfreudige

Eine innovativere Richtung als die internationale Mozartwoche schlägt das Festival Dialoge ein. Seit seiner Premiere im Mozart-Jahr 2006 nähert sich das experimentelle Format Mozarts Kompositionen in diversen Kunstformen an. Von Musik über Tanz und Video bis hin zu Schauspiel – auch in Mischformen – macht das Festival Mozarts Klangwelten in Salzburg erlebbar.

Saisonkonzert - Hörgenuss für Kammermusik-Fans

Die Saisonkonzerte der Stiftung Mozarteum Salzburg bieten aufstrebenden Jungtalenten wie international renommierten Künstlern eine Bühne. Mit diversen Konzertreihen und Veranstaltungen widmet sich die Stiftung Mozarteum Salzburg der besten Kammermusik.

Die Mozart-Museen in Salzburg

Die Stiftung Mozarteum Salzburg betreibt außerdem die Museen in Mozarts Geburtshaus und im Mozart-Wohnhaus. Einzigartige Originale und ein modernes Museumserlebnis lassen Sie unmittelbar auf Mozarts Spuren wandeln. Tipp: Gratis-Eintritt mit der Salzburg-Card!

Forschung der Stiftung Mozarteum Salzburg

Mozart im digitalen Zeitalter: Seit 2007 arbeitet die Stiftung Mozarteum Salzburg an der kostenlosen Digitalisierung von Mozarts Gesamtwerk als Noten und Audiofiles. Außerdem beherbergt sie eine beeindruckende Autographensammlung sowie die berühmte Bibliotheka Mozartiana – die mit rund 35.000 Titeln umfangreichste Mozart-Bibliothek der Welt.


Adresse & Kontakt

Stiftung Mozarteum Salzburg
Schwarzstraße 26
5020 Salzburg
Tel. +43662 88940-0

Impressionen


Das könnte Sie auch interessieren:

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!