zum Inhalt zum Hauptmenü zu den Kontaktinformationen
DE Sprachauswahl Suche Navigation öffnen
Salzburg-Panorama mit Blick auf die Salzach und die Altstadt von Salzburg | © Tourismus Salzburg

Barocke Bauherren

Vor mehr als 400 Jahren begannen die mächtigen Fürsterzbischöfe, die Stadt Salzburg in ein barockes Juwel zu verwandeln.

Barocke Bauherren verwandelten Salzburg in das Rom des Nordens

Die größten Architekten jener Zeit wurden nach Salzburg geholt und schufen ein städtebauliches Meisterstück, das heute als Weltkulturerbe der UNESCO geschätzt und geschützt wird. Beeindruckt vom üppigen Prunk des Kirchenstaats Rom sollte auch die Stadt Salzburg in neuem Glanz erblühen. Der Handel mit Salz, Gold und anderen Rohstoffen verhalf der Stadt Salzburg zu ihrem Reichtum und somit zu der barocken Pracht. 

Barocke Bauherren / Fürsterzbischöfe in Salzburg (Amtszeit):

Barocke Baumeister in Salzburg:

Das könnte Sie auch interessieren:

Newsletter

Der Newsletter der Tourismus Salzburg GmbH informiert Sie über kommende Veranstaltungen, aktuelle Angebote sowie kulturelle Höhepunkte der Mozartstadt.

Planen Sie Ihren Besuch

Stadtrundfahrten und Ausflugsfahrten in Salzburg und Umgebung online buchen:

Salzburg Herz sind die zahlreichen und vielfältigen kulturellen Veranstaltungen. Buchen Sie hier Ihre Tickets:

Die SalzburgCard ermöglicht Ihnen kostenlosten oder vergünstigten Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie die kostenlose Benützung der öffentlichen Verkehrsmittel.

schließen
Hotels in Salzburg bequem online buchen - zum Bestpreis!